31.5.2021: Linda wurde mit ihrer Mama „Isa“ und 5 Geschwistern ins Tierheim gebracht.
Diese zauberhaften sechs Wonneproppen, darunter 4 Mädchen und 2 Jungs, haben Ende Februar das Licht der Welt erblickt und stellen seither das Leben ihrer Mama und das der Pfleger ziemlich auf den Kopf. Doch so sehr sie dieses Leben miteinander auch genießen, langsam wird es Zeit, dass sich die Kleinen auf die Suche nach ihrer eigenen Familien machen.

  • Linda
  • Linda
  • Linda


Unsere Linda ist genauso wie ihre Geschwister ein Traum von einem Welpen und vor allem echt süß mit ihrer fleckigen Nase und diesem unwiderstehlichen Gesichtchen. Sie ist sehr lieb, verträglich und verspielt, sie möchte kuscheln und ist einfach nur klasse. Wir denken, mit ihr das Leben zu teilen, wird eine unvergessliche Erfahrung sein, davon sind wir überzeugt.

Linda kam Gott sei Dank schon als kleiner Welpe mit ihrer Mama in unsere Obhut und hat keine schlechten Erfahrungen im Leben gemacht. Sie ist ein vergnügter, freundlicher, verspielter und verschmuster kleiner Welpe, schaut man ihr zu, wird es einem warm ums Herz.

Wir suchen nun ein liebevolles, geduldiges Zuhause. Welpen brauchen Zeit, Geduld und die Bereitschaft ihnen etwas beizubringen. Linda wird alles noch lernen müssen und da sollte es stressfrei und mit Ruhe zugehen. Er braucht Abläufe, um die vielen neuen Eindrücke zu verarbeiten.

Die Mama der Kleinen ist eine ungarische Mischlingshündin, der Vater unbekannt, womit keinerlei Aussagen zur Rasse oder der genauen Endgröße getroffen werden können. Aufgrund der 30 cm Schulterhöhe von Mama Isa wird aber geschätzt, dass die Rasselbande klein bis mittelgroß wird.

Linda kann Ende Juni zu ihrer Familie ausreisen.

Hier ein Video von Linda in Aktion: https://youtu.be/jD1-5HaCvjc

Wenn sie sich für Linda interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns, bevorzugt per Mail oder telefonisch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:
Erika Seitz
Gegen Tierelend in Ungarn e.V.
www.gegen-tierelend-in-ungarn.de
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 07143 9664 745

  Sie finden uns auf Facebook.